• Harald Schneider

Die Zeit des Wartens hat ein Ende! Jetzt!

Aktualisiert: 7. Sept.

Der Beginn einer besonderen Zeit!


Ab dem Tag nach dem Vollmond im September 11.09.2022 (QS 17) für die Zeit bis zum Vollmond im Oktober 09.10.2022 (QS 16) geht es in Wirklichkeit nur um 3 Fragen,


Wie will ich leben?


Welchen Weg will ich gehen?


Will ich diesen Weg zum Wohle aller gehen?




Es geht um Meisterschaft


Um dich bei dieser Meisterschaft zu unterstützen habe ich eine besondere Manifestations- musik für dich ausgewählt. Sie soll dich mit dem Universum in Einklang bringen und dir ermöglichen eben Meister zu werden, Meister der Anziehung zu werden.


Helfen bei dir selbst anzukommen, dem höchsten Punkt in deinem Leben, dort wo du dich selbst am meisten ehrst, dort wo du dich selbst am meisten liebst, dich selbst am besten annehmen kannst. Du bist der wichtigste Mensch in deinem Leben.


Die tiefe innere Erkenntnis zu haben, dass zu jeder Zeit immer alles möglich ist. Wahrhaftig zu glauben, dass alles in dir ist was du zum Glücklichsein brauchst.


Mit dieser Klang Therapie pflanzt du einen unterbewussten Samen der Absicht.

Liebe, Freude und Erfolg zum Wohle aller, in jedem und allem zu manifestieren und dem Samen dich jetzt auch diesen Energien hinzugeben.


Nicht mehr zu warten, ein Zeichen zu setzen und die Herrschaft über dein Leben selbst zu bestimmen.


https://www.youtube.com/watch?v=eNS4BlsrYVc



Aber Achtung: sei Quelle, nicht Kanal!


Achte immer darauf, dass du aus der Fülle kommst.


"Wenn du vernünftig bist, erweise dich als Schale und nicht als Kanal, der fast gleichzeitig empfängt und weitergibt, während jene wartet, bis sie gefüllt ist. Auf diese Weise gibt sie das, was bei ihr überfließt, ohne eigenen Schaden weiter."



"Lerne auch du, aus der Fülle auszugießen, und habe nicht den Wunsch freigiebiger zu sein als Gott. Die Schale ahmt die Quelle nach. Erst wenn sie gesättigt ist, strömt sie zum Fluss, wird sie zur See. Tue du das Gleiche. Zuerst auffüllen dann ausgießen.


Die gütige, hingebungsvolle Liebe ist gewohnt überzuströmen, nicht auszuströmen.


Ich möchte nicht reich werden, wenn du dabei leer wirst. Wenn du mit dir selbst schlecht umgehst, wem bist du dann gut? Wenn du kannst, hilf mir aus deiner Fülle; wenn nicht, schone dich und werde zur Fülle."



Bernhard von Clairvaux, Zisterziensermönch und einer der Gründer, des Ordens „die armen Ritter Christi“, die das Volk später als Tempelritter bezeichnete.


Anmerkungen zu Klangtherapie:

Man sollte die Musik nicht nur bei der Meditation laufen lassen, sondern auch während des Tages und in dieser Zeit, auch während des Schlafens.


Ja, spiele diese Musik bei einer sehr geringen Lautstärke, wenn du schläfst, und sie wird in die vielen Konturen deines Geistes absorbiert werden und Handlungen, Gedanken und Verhaltensweisen in deinem wachen Leben mit der Kraft der Manifestation verschönern.

Stelle sicher, dass die Lautstärke niedrig genug ist, um deinen Schlaf nicht zu stören, und dimme den Bildschirm des Geräts, von dem du die Musik abspielst und achte auch darauf, dass nichts über Nacht eingesteckt bleibt. Es reicht, wenn die Musik nur noch sehr leise wahrnehmbar im Schlafraum schwingt.


Mache das bis zum nächsten Vollmond mindestens dreimal pro Woche und die Früchte deiner Bemühungen werden sich bald zeigen.


Klänge die du in dieser Zeit meiden solltest:


Alle monotonen oder sich wiederholenden Tonschleifen die deinen Sinn für Innovation und Durchbruch stören. Musik, die einer vorhersehbaren Formel folgt, bei der sich Beats oder Melodien ständig wiederholen, werden jetzt als unangenehm und irritierend empfunden.


Es gibt Anzeichen dafür, dass wir alle in dieser Zeit unter einer leichten Misophonie leiden könnten, bei der eine verminderte Toleranz für bestimmte oder sich wiederholende Klänge auftreten könnten, was wiederum heisst, dass du dich aus bestimmten Umgebungen entfernen musst, wenn diese Geräusche auftreten.


Lautes Kauen, schlürfende Trinkgeräusche, hektisches Klopfen auf einer Tastatur oder auch schweres Atmen sind nur einige Beispiele für Geräusche, die dich jetzt auf eine Art und Weise stören könnten, wie es vorher noch nie der Fall gewesen ist.

Scheue dich nicht, dich höflich zu entschuldigen und dich zu entfernen. Es ist immer besser, den Raum zu verlassen, als unnötig Streit zu provozieren.


Klänge die du suchen solltest:


Klänge die dich in dieser Zeit unterstützen sind Klassische und Avantgarde-Musik.


Die Forschung hat gezeigt, dass klassische Musik die Produktivität steigert, das Gehirn auflädt und die Gedächtnisleistung verbessert. Außerdem fördert sie nachweislich die Kreativität und senkt den Blutdruck. All diese Eigenschaften machen sie zum perfekten Soundtrack, der dich auf deiner Reise der Manifestation begleitet!


Ebenso ist Avantgarde-Musik - also Musik, die experimentell, innovativ und an der Spitze neuer ästhetischer Erkundungen steht - der ideale Begleiter für den persönlichen Durchbruch, da sie dich ermutigt, dein Leben auf eine frische Art und Weise und als erneuert zu betrachten.


Sei auch selbst kreativ und suche nach diesen experimentellen Melodien und vermeide alles, was zu repetitiv oder disharmonisch klingt.


Hier ein paar Links die dir gefallen könnten:


https://www.youtube.com/watch?v=YuOMxqQ-hAE&ab_channel=Hanka3601

https://www.youtube.com/watch?v=D4T2rlNXyJ8&ab_channel=RenzoManganotti

https://www.youtube.com/watch?v=GBaHPND2QJg&ab_channel=BancoSabadell

https://www.youtube.com/watch?v=SZQzW_QfPew


Ich wünsche uns allen die Meisterschaft zu erreichen, den Frieden, die Liebe und den Wohlstand zum Wohle aller in unser Leben zu ziehen.


Ich wünsche dir Freiheit und die Erkenntnis, dass deine Freiheit dort endet wo die des anderen beginnt.


Herzliche Grüße, Dein Harald

106 Ansichten0 Kommentare